PM- Methoden

Home Sitemap m.e.d. concept - welcome!

Home
Nach oben
Download
Suchen
Soziale Projekte

 

Seminartitel

Dauer

Download

Seminarkonzept "Führungsleitlinien

3 Tage


244 KB

Kurz-Video
(Mediaplayer-Datei, 5 Min. Spielzeit)

Dieses Intensivtraining wurde zusammen mit Karin Walz, Kommunikationstrainerin, ausgearbeitet.
Mit diesem Führungsseminar unterstützen wir Sie bei der Erarbeitung / Modifizierung Ihrer Führungsleitlinien:
  • Standortbestimmung  mit IST/SOLL Vergleich
  • Analyse des aktuellen Führungspotenzials
  • Formulierung / Modifizierung der Leitlinien
  • Planung der Umsetzung

Projektmanagement-Methodik
für die Praxis

1 Tag


57 KB
Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern den notwendigen Überblick über bewährte Methoden der Projektbearbeitung in der Startphase und bereitet auf die spätere Nutzung von MS Project vor. Sie lernen, Projektverantwortung konkret zu definieren und das Aufgabenfeld methodisch zu strukturieren.

Projektmanagement Kompetenztraining

5 - 7 Tage


272 KB
Die Teilnehmer erfahren, wie durch verbesserte Lösungswege und optimierte interne Abläufe Kosten und Termine geplant und sicher eingehalten werden können. Projekte werden transparent, überschaubar und beherrschbar. Der Lehrgang ist ganzheitlich praxisorientiert und vermittelt die wesentlichen Kernkompetenzen des Projektmanagements.
Die Inhalte sind abgestimmt auf das international anerkannte Vier-Ebenen-System der IPMA International Project Management Association (4 Level Certification System) zur Qualifizierung und Zertifizierung von Projektmanagement-Personal.

Projekt-Assistenz

2 Tage

142 KB
Kompetente Assistenz im Projektmanagement wird immer wichtiger. Denn jedes Projekt ist einmalig und komplex und stellt hohe Anforderungen an die fachliche, methodische und soziale Kompetenz aller Projektbeteiligten.
Sie gewinnen Verständnis für die Besonderheiten von Projektarbeit im Gegensatz zum Tagesgeschäft. Sie lernen die Erfolgsfaktoren und Zusammenhänge für diese effektive Arbeitsmethodik kennen. Sie erfahren die Wichtigkeit von sorgfältiger Planung und guter Kommunikation zwischen allen Projektbeteiligten. So lernen Sie praxisrelevant, wo Sie unterstützend ansetzen können, um Verantwortung für einen erfolgreichen Projektverlauf zu übernehmen.

Das neue V-Modell® XT - Der Entwicklungsstandard für IT-Systeme des Bundes

je nach Anforderung

463 KB
Das V-Modell ist mittlerweile für viele Unternehmen und Behörden ein flexibles Modell zum Planen und Durchführen von Systemprojekten geworden. Im November wurde das V-Modell XT fertig gestellt und löste das bis dahin verfügbare V-Modell 97 ab.
Das V-Modell XT definiert die Aktivitäten (Tätigkeiten) und Produkte (Ergebnisse), die während der Entwicklung von Systemen durchzuführen bzw. zu erstellen sind. Darüber hinaus legt es die Verantwortlichkeiten jedes Projektbeteiligten fest. Das V-Modell regelt also detailliert, Wer Wann Was in einem Projekt zu tun hat.
 
Wir bieten Ihnen durch ein flexibles  Schulungskonzept Unterstützung bei der Entscheidungsfindung, Konzeption und Einführung von V-Modell XT.
"Das V-Modell® XT ist urheberrechtlich geschützt, © Bundesrepublik Deutschland, 2004, Alle Rechte vorbehalten"

Klicken sie bitte auf nachfolgenden Link und senden Sie uns eine kurze Mitteilung, wenn sie weitere Informationen wünschen. Vielen Dank für Ihr Interesse !     

 info@medconcept.de

verantwortlich für den Inhalt: Dagmar Zintl, siehe Impressum

Stand vom: 15.12.2013